SMI tech GmbH

Stahlbau

Neue Zertifizierung in der "Ausführungsklasse EXC 3"

Mit der verpflichtenden bauaufsichtlichen Einführung der Normenreihe DIN EN 1090-2 zur Ausführung von Stahltragwerken (u.a. Stahlhochbauten, Kranbahnen) zum 01.07.2014 in Verbindung mit der Anwendung des Eurocodes EC 3 (Normenreihe DIN EN 1991 + 1993) zur Bemessung von Stahltragwerken (Stahlhochbauten, Kranbahnen) seit 12/2010 erfüllt die SMI tech GmbH Hannover die Voraussetzungen nach der geforderten Ausführungsklasse EXC 3. Die Zertifizierung umfasst die Bereiche werkseigene Produktionskontrolle (WPK) und die speziellen Prozesse Bemessung (statische Berechnung), Schweißen (Schweißzertifikat) und Montage (mechanische Verbindungsmittel). Mit der Zulassung durch die Zertifizierungsstelle der GSI GmbH Niederlassung Hannover wird der SMI tech GmbH Hannover ein umfassendes Qualitätssicherungssystem zur Herstellung und Montage von Stahltragwerken (qualifiziertes Personal, betriebliche Einrichtungen, Arbeits-abläufe, Dokumentation) bestätigt. Die hergestellten Stahltragwerke werden in Übereinstimmung mit der Bauregelliste mit Konformitätserklärung und erforderlicher CE-Kennzeichnung nach DIN EN 1090-1 in den Verkehr gebracht.

Die hergestellten Tragwerke werden in Übereinstimmung entsprechender Bauproduktverordnung EU Nr. 305/2011 Anhang III mit Leistungserklärung und erforderlicher CE – Kennzeichnung in den Verkehr gebracht.

Produktdetails
  • von 125 kg bis 10.000 kg
  • vielseitig einsetzbar
  • individuell konfigurierbar
Schnellkontakt
keyboard_arrow_up