SMI tech GmbH

Explosionsschutz

Explosionsgeschützte Krantechnik kommt in vielen Industriezweigen zum Einsatz: in der chemischen und petrochemischen Industrie, im Bergbau, der Energiebranche, in der Nahrungsmittelproduktion und in der pharmazeutischen Industrie. Mit seinen hochentwickelten Lösungen führt STAHL CraneSystems den Weltmarkt für explosionsgeschützte Krantechnik an.

Seit der Entwicklung der ersten explosionsgeschützten Krankomponenten im Jahre 1926 hat das Unternehmen maßgeblich zum Erfolg der gesamten Branche und zur Entwicklung heute üblicher Industriestandards beigetragen. Nicht zuletzt durch die eigene Grundlagenforschung, einer starken Entwicklungsabteilung sowie durch unzählige technische Errungenschaften in den Bereichen Krantechnik und Explosionsschutz.

Broschüre Kompetenz im Explosionsschutz (pdf)

Referenzen

Kompetenz und Erfahrung im Explosionsschutz

Lieferung von explosionsgeschützten Kranlagen und Kranbahnen für eine Verdichterstation nach Explosionsschutz EG-Richtlinie 94/9EG, Gruppe II, Gerätekategorie 2G für Einsatz in Zone 1, Ex II 2 G c k Ex de IIB T4

Einträgerhängekran Typ EH-A32+32-8.4000 Explosionsschutz als Tandemausführung, Traglast: 2 x 3,2 t, Spannweite: 8.400 mm

2 x STAHL Seilzug Typ: SH 4008 – 25 4/1 ex L2 als Tandemausführung, Traglast je Seilzug: 3,2 t

keyboard_arrow_up